Holzwurm im Schneesturm


Gerümpel aus dem Haus! Kasperls Großmutter macht Weihnachtsputz...

 

Zum Stückinhalt

Der einsame arme Holzwurm ist Kasperls Oma wohl nicht so besonders willkommen, muss sie ihn doch verdächtigen sämtliche Löcher in ihre schönen Holzmöbel hineingefressen zu haben. Wahrscheinlich ist ihr ganzes Haus von diesem lästigen Ungeziefer befallen! Und das so kurz vor Weihnachten, mitten im Weihnachtsputz! Da schickt sie nicht nur besinnliche Stoßgebete gen Himmel... und der schickt ihr den Oberförster. Der großherzige Kasperl hingegen hilft lieber gemeinsam mit dem Jagdhund Waldi dem kleinen Holzwurm bei der Herbergsuche. Und so nimmt der Reigen der Missverständnisse seinen Lauf…

Eine berührende Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art, in der es um die auch - oder gerade - für einen kleinen Wurm essentiell große Frage: wo gehöre ich hin und wo darf ich bleiben?

 

Pädagogischer Inhalt

Herbergsuche, Mitgefühl, Freunden helfen, wo gehöre ich hin, wo darf ich bleiben, Akzeptanz

 

Bilder zum Stück

Für die Anzeige und Download des Bildes in Originalgröße einfach auf das Bild klicken!

 

Technische Daten

MÖP Kasperlstück
Altersempfehlung: 3 - 8 Jahre
Dauer: 45 Minuten
Spielweise: Handfiguren
Figuren und Ausstattung: Katharina Mayer-Müller
Text: Katharina Mayer und Martin Müller
Regie und Ton: Katharina Mayer-Müller
Chor: Katharina Mayer-Müller, Martin Müller und Martin Wintersberger
MÖP Produktion 2014

 

Ausmalbilder, Plakate und Aktionsheft zum Download

Für die Anzeige der Bilder in Originalgröße einfach auf das Bild klicken!

Download des Aktionsheftes zu "Holzwurm im Schneesturm" in Arbeit