MÖP SPIELRAUM

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Nun eröffnet!

Vielleicht ein kleiner Schritt für die Menscheit, aber ein großer für das MÖP! Das MÖP Figurentheater bewegt nunmehr seit ca. 15 Jahren die Herzen der kleinen und großen Zuschauer.Nun wurde der neue MÖP Spielraum, ein neues Zentrum für Figurentheater und Kinderkultur mit größerer Fläche und vielen neuen Möglichkeiten, am Fr. den 27.10.2017 feierlich eröffnet.

Wie durch ein Wunder lichtete sich der Regen um 16 Uhr und einige Sonnenstrahlen begleiteten die MÖP Puppen und die ca.130 Helfer und Fans von der Pfarrgasse in die Hauptstraße. Angeführt von der Blasmusikkapelle der Stadtgemeinde Mödling und dem MÖP Team durften die Figuren mit den Kindern und allen Umzugshelfern in den wunderschön sanierten 600 Jahre alten Raum einziehen.

Die neue rote Theaterbühne glänzte und die MÖP Gründerin Katharina Mayer-Müller, die dann das Eröffnungsstück mit dem Kasperl "Aus dem Häuschen" zum besten gab, bedankte sich bei allen Umbauhelfern. Über ein Jahr wurde fleißig gebaut, Willi Strack stand mit Know-how dem MÖP Team zur Seite. Das Projekt bekam eine Inrastrukturförderung des Landes Niederösterreich und der Stadtgemeinde Mödling. Als Hauptsponsor wurde die Raiffeisenkasse bedankt. Aber ohne die vielen Bausteinspender und Privatbenefactoren, allen voran Helene Mayer und Susanne Bauer-Ruprecht, wäre das Projekt nicht möglich gewesen. Frau Bauer-Ruprecht hat in ihrer Rede das MÖP als eine sehr wichtige Bildungsinstitution in Mödling für junges Publikum bezeichnet, es ist aber auch ein Ort der Magie und Fantasie, der alle Menschen offen sein soll und sie auch in Zukunft beflügeln soll.

Ab nun finden alle Vorstellungen in der Hauptstraße 40 statt. Der Theatershop bleibt allerdings in der Pfarrgasse 2 und man kann in Kürze dort neben Büchern und den beliebten Hörbücher und CD´s auch Instrumente und Musikalien beziehen.Der Shop unterstützt den MÖP Theaterverein weiterhin finanziell. Ohne ihn wäre der regelmäßige Betrieb so nicht möglich.

Das MÖP Team ist über diesen Umzug sehr glücklich. „Der neue Raum ist ideal um unsere Visionen von Bildung und Kinderkultur zu verwirklichen,“ meint die MÖP Gründerin Katharina Mayer-Müller. Es wird wie bisher die Vorstellungen geben, bei denen die Figurentheaterkunst in neuem Ambiente so richtig zur Geltung kommen kann. Auch diverse Workshops und Weiterbildungsangebote in einem kleinen Atelier sind möglich. Das Papiertheater mit den Opern und Musikangebot für Kinder wird aufleben. Es wird auch eine gemütliche Lounge für Familien geben. „Das Programm ist vielfältig und ehrgeizig. Mit viel Freude und neuer Kraft machen wir uns in dem wunderbaren Raum ans Werk. Wir hoffen, dass uns die Umsetzung im Sinne der Kunst und der Bildung gelingt!“ so Mayer-Müller.

 

Willkommen im neuen Spielraum!

 

Bericht MÖP moves am 27.10.2017 - MÖP Figurentheater auf dem Weg in die Hasuptstraße 40

Fotos: Peter Flattinger

NÖN: Woche 44/2017 - Da konnte auch der Regen nichts ändern: Mit Sack und Pack, begleitet von der Blasmusikkappe Mödling und unterstützt von den kleinen und großen MÖP-Fans zog das Figurgentheater von der Pfarrgasse ins neue Domizil in der Hauptstraße 40.

Mit Sack und Pack ins neue Domizil

Umzug gelungen| Das MÖP Figurentheater übersiedelte - begleitet von der Blasmusik und den Fans - in die Hauptstraße 40.

MÖDLING| Seit 15 Jahren lockt das MÖP Figurentheatetr seine kleinen Fans zu immer neuen und innovativen Vorstellungen. Da nicht nur Ideen und Equipment in dieser Zeit immer mehr wurden, sondern auch die Zahl der Zuschauer, war es notwendig, ein größeres Domizil zu finden. In etwas mehr als einem Jahr Umbauzeit wurde die Hauptstraße 40 für die neuen Bedürfnisse angepasst. Dafür wurde eigens eine Baustein-Aktion ins Leben gerufen und Baumeister Willi Strack unterstützte mit seinem Know-how.

Am Freitag konnten nun Katharina Mayer-Müller und Martin Müller einen großen Übersiedlungs-Umzug von der Fußgängerzone in die Hauptstraße anführen. Begleitet wurde das MÖP-Team von der Blasmusikkapelle Mödling sowie zahlreichen Freunden und Helfern, die auch gleich die Einrichtung in die Hauptstraße brachten. Nach dem Umzug wurde die neue Heimat leich mit dem Kasperlstück "Aus dem Häuschen" eingeweiht. Katharina MAyer-Müller bedankte sich bei allen Freunden, Helfern und Spendern, ohne die der Umbau und die Übersiedlung nicht möglich gewesen wäre. Die neuen Räume sind rud 280 Quadratmeter groß, es gibt nun auch Gaderoben, ein Indoor-WC, einen Eingangsraum und ein Lager.

(Artikel von Gaby Schätzle-Edelbauer)

Diashow zum Umzug MÖP moves am 27.10.2017 um 16 Uhr

Alle bauen mit! - Unterstützt das neue MÖP mit einem Bildungsbaustein


Weiterhin kann man Bildungsbausteine erstehen um die Einrichtung im neu renovierten Raum voranzustreiben und dem MÖP Team zu helfen. Einige Wünsche bleiben eben immer offen...

Mit 25,- € pro Stein seid ihr dabei.

Baustein-Kontonummer: AT07 3225 0000 0101 8274, Verein Figurentheater MÖP/Baustein-Aktion

Ihr werdet natürlich im neuen MÖP namentlich auf der goldenen Tafel verewigt.

Von ca. 2000 für den Umbau benötigten Bausteinen sind verkauft: 567 (Stand 4.11.2017)

 

 

Spaß beim Bauen! - Eigenleistungen und Aktionen des Vereines für den neuen Raum seit 2016

23.9.2016 Premiere Peter und der Wolf - Baustellenvorstellung

Mi. 5. und Do. 6.10.2016 Lagerräumung und Baubeginn und Do. 20.10.2016 ab 15 Uhr: Stoffeschlacht - sortieren nach Farben.

Sa. 5.11.2016 Geburtstagsfest von Susanne Bauer-Ruprecht und Katharina Mayer-Müller zugunsten MÖP moves in der Mödlinger Stadtgalerie

Es wurden allein auf diesem privaten Fest 218 Steine gespendet!

Sa. 19.11.2016 Großer Mauer-Kratz-Wettbewerb. ab 9 Uhr. Zu gewinnen die goldene MÖP Schabe und ein Abo 2017/18 - Der Gewinner Erich Knothv und sein Sohn Emil!

Fr bis So. ab dem 25.11.2016, ab 17 Uhr im alten MÖP „Sterne für den Theaterhimmel“ – Lebkuchenverzieren zugunsten MÖP moves gesponsert von der Bäckerei Kolm und dem Sozialreferat der Stadtgemeinde Mödling

Fr. 9.12. ab 9:30; 3. Mauerkratz-Termin

Mo. 12.12. MÖP schenkt Punsch aus am Lions-Stand am Mödlinger Weihnachtsmarkt (Schrannenplatz), ab 17:00

Do. 22.12. 14 bis 18 Uhr MÖP Weihnachtsfeier

Sa. 21.1.2017 ab 9:00; 4. Mauerkratztermin

Sa. 28.1.2017 ab 11:00 Auslage anmalen mit Kasperl und Maroni

Mai 2017 Subventionszusage der Stadtgemeinde

2.6.2017 Kasperlfest zugunsten MÖP moves; 22 neue Bausteine für den neuen MÖP Raum (Stand 2.6.2017 501); Ein Viertel hätten wir geschafft!

Baubeginn am 1.7.2017! Freilegung des Bodens und komplettes Ausräumen der Räumlichkeiten. Neue Grund- und Unterlagen wurden betoniert.

Fußbodenheizung für warme Füße und Belüftungsanlage für gute Luft - Eigenleistung des MÖP Vereines ab dem 7.8.2017

Aktiver Verkauf von Bausteinen: Wanderkino im Juli 2017, Kultursommer im Casita in der FUZO, mobile Auftritte: Pfarrfest Gießhübl oder vor dem Optiker Augenblicke.

Bis Ende Sept 2017 wurde der Estrich gegeossen, die Wände aufgestellt und Fenster getauscht.