Lauter Kasperln

Drucken
Archiv
Zugriffe: 3609


Ein außergewöhnliches Kasperlstück mit vielen Sprachen und Kasperln aus der europäischen Tradition.

Der MÖP Kasperl veranstaltet nämlich in der Wachstube ein Überraschungsfest für den Polizisten. Kasperls Cousins kommen aus fremden Ländern angereist. Punch aus England und Guignol aus Frankreich machen gerne bei Kasperls Würstelolympiade mit, wo es gilt, dem Polizisten seine Würsteljause vom Tisch zu stehlen. Auch der italienische Pulcinelle ist schnell zur Stelle. Er interessiert sich mehr für Frau Meier, die Sekretärin des Herrn Polizisten. Als nun der Hohensteiner Kasper die Würstl stehlen soll sind dummerweise alle schon gegessen, denn als größter Kasperl entpuppt sich das Krokodil. Muss nun der arme Polizist diesmal ohne Würstl jausnen?

MÖP Kasperlstück
Altersempfehlung: 4 - 10 Jahre
Dauer: 50 Minuten
Spielweise: Handfiguren
Spiel: Dorina Unterdorfer, Katharina Mayer, Heide Grohmann und Martin Müller
Figuren und Ausstattung: Katharina Mayer
Text: Katharina Mayer und Martin Müller
Ton: Katharina Mayer
MÖP Produktion 2008