Aktuelle Pressenews

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

22 neue Bausteine für MÖP moves am MÖP Jahresfest

Die MÖP Figuren feierten am 2.6. ihre 14. Jahresfeier! Zu Gast waren der Bürgermeister Hans Stefan Hintner und der Vizebürgermeister Gerhard Wannenmacher, die Kulturstadträtin Karin Wessely und die Sozialstadrätin Roswitha Zieger, sowie viele Fans des MÖP Figurentheaters. Kurzfristig wurde sogar eine zweite Kasperlvorstellung eingeschoben. Die begeisterten MÖP Fans belohnten die Schauspieler und Tortenbäcker mit Spenden für 22 neue MÖP Bausteine für MÖP moves. (Derzeitiger Stand: 501 Bausteine)

Von 13 bis 19 Uhr gab es in der Pfarrgasse vor dem MÖP das Straßenfest. Kahtarina Mayer-Müller spielte an diesem Tag das MÖP Kasperlstück „Kasperl in Mödling“, mit welchem vor 14 Jahren das MÖP eröffnet wurde. Bürgermeister Hans Stefan Hintner eröffnete die Vorstellung. Ab 13 Uhr gab es bei strahlendem Sonnenschein Kasperls Lieblingsbuffet vor dem MÖP und viele Straßenspiele. Auch die Esel von Norbert Stock beehrten die kleinen Theaterfans und die Kinder konnten ihre Runden durch die Mödlinger Innenstadt reiten. Die Kinder halfen dem Kasperl auch mit vielen Baumeisterspielen, es gab Kinderschminken und Portraifotos mit dem Kasperl. Von den viel bewunderten und kunstvollen Kasperltorten der Figurenschnitzerin Katharina Mayer-Müller blieb kein einziger Krümel übrig.

Die an diesem Tag eingenommenen Spenden kommen zur Gänze MÖP moves zugute, dem neuen MÖP Veranstaltungsort auf der Hauptstraße 40, wo derzeit umgebaut und eingerichtet wird. An diesem Tag unterstützten das MÖP außerdem die Sponsoren: GEA, Krawany, Weltladen, Blumen Christine und Norbert Stock. Das MÖP Team beadankt sich bei allen Spendern und freut sich schon auf weitere MÖP Feste.

(Mayer-Müller, 6.6.2017)

Eindrücke zum Fest - Diashow

 

MÖP Springinkerl Sommer 2017

Unvergessliche Ferienwochen voller Spielfreude!

Die jährlichen Kinder Kunst Wochen im MÖP Figurentheater finden 2017 vom 3. Juli bis 1. September in den NÖ Sommerferien statt. Diese MÖP Workshops sind ein Erlebnis: Man kann wie ein Maler mit Farben werken, Marionetten und andere Theaterfiguren selbst bauen, Skulpturen und Mosaike gestalten, Musik machen, Bühnenbilder gestalten, Theatersücke erfinden und aufführen, Bühnenluft schnuppern. Und nebenbei neue Freunde finden und Englisch lernen!

Die Workshops sind Jahr um Jahr erweitert und der Nachfrage angepasst. „mein Team möchte den Kindern Freiraum schenken, den sie für Ihre Entwicklung dringend brauchen. Sie sollen so viel wie möglich ausprobieren, und nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten können, ohne das ständige Reglement von außen“, meint Katharina Mayer-Müller, die Organisatorin des MÖP Springinkerl Sommers 2017.

Wahrlich kann man folgendes über die MÖP Workshops sagen: Aus den Kindern wachsen wunderbare Kunstwerke, lediglich mit Hilfe der Anregungen von erfahrenen, professionellen Künstlern. Neu im Sommer 2017 ist die Kooperation mit Künstlern der Mödlinger Stimmwerkstatt (Musiktheaterprojekt)! Ein Workshop der erst in der Stimmwerkstatt in der Brühlerstraße startet und dann im MÖP stattfiinden wird. Der englischsprachige Künstler Gus Scott vom Brunner Kunsthof Moser-Scott leitet heuer den Malkurs für Kinder ab 4. Wie bisher setzt  Mayer-Müller vom MÖP Team den Schwerpunkt auf Figurenbau und Theaterspiel. Martha Günzl vom MÖP möchte mit den Kleinen Weltwunder in der Umgebung erforschen und experimentieren.

Für alle ist also etwas dabei, das Programm ist abwechslungsreich und interessant. Die Kurse finden wochenweise am Vormittag statt, für Kinder ab drei bis ungefähr 12 Jahren. Die Altersangaben sind hierbei zweitrangig und nur als Orientierung gedacht. „Nach oben ist hier eigentlich keine Grenze“, weiß Mayer-Müller, die gerne mit Kindern allen Alters arbeitet, denn jeder bekommt in der Gruppe bei ihr eine Aufgabe.

Das MÖP Team empfiehlt eine rechtzeitige Reservierung. In den letzten Jahren hat sich ein Stammpublikum herausgebildet. „Die Kinder werden in den Springinkerl Wochen absolut positiv in ihrem Tun und auch Sein bestärkt, sodass die meisten sehr gerne das nächste Jahr mit großer Freude wieder an den kreativen Aktionen teilnehmen!“ sagt Katharina Mayer-Müller und freut sich auf die spannenden Aktionen in diesem Springinkerl Sommer in ihrem MÖP Figurentheater.

Anmeldung unter 02236/865455 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ; Infos unter www.puppentheater.co.at

 

Die Termine des MÖP Springinkerl Sommer 2017 im Überblick:

„Grillen und Ameisen“, 3. bis 7.Juli 2017, elementares Musiktheater nach der Fabel vom Glück, kreativ zu sein. Singen, Bewegen, Tanzen, Theater und auf einfachen Instrumenten spielen, 4 bis 7 Jahre, mit Marlies Krug (Stimmwerkstatt) und Katharina Danneberg

„Happy Form“, 10. bis 14. Juli 2017, Skulpturen, Mosaike, Marionetten, Köpfe schnitzen und modellieren, zusätzlich können bei diesem Kurs englische Vokabel spielerisch mitgelernt werden,5 bis 12 Jahre, mit LOu Moser, Gus Scott (Kunsthof Moser-Scott) und Katharina Mayer-Müller (MÖP)

„Mein Lieblingsbuch“, 17. bis 19. Juli 2017, von der eigenen Geschichte bis zur gebundenen Hardcover-Ausgabe. Jeder macht sein Unikat!, ab 6 Jahren, mit Martin und Katharina Mayer-Müller (MÖP)

„Große Welt für kleine Spieler“, 24 bis 28.Juli 2017, gemeinsames Erforschen der Weltwunder und Rätsel in unserer unmittelbaren Umgebung und machen Experimente, 3 bis 6 Jahre, mit Martha Günzl (MÖP)

„Art and English“, 21. bis 25. August 2017, Mal- und Klexlspaß, dabei Zeit und Raum vergessen, Schätze ausgraben und verschiedene Maltechniken kennenlernen, zusätzlich können bei diesem Kurs englische Vokabel spielerisch mitgelernt werden, 4 bis 7 Jahre, mit Gus Scott (Kunsthof Moser-Scott)

„So ein Theater!“, 28. August bis 1. September 2017, Figuren selbst bauen, mit ihnen spielen und auf der Bühne Theaterluft schnuppern, 5 bis 10 Jahre, mit Katharina Mayer-Müller (MÖP)

Zur Seite des MÖP Springinkerl Sommers 2017

 

MÖP Open Air vor dem Oktiker Augenblicke!

Die Termine auf einen Blick: Sa. 1., 8., 15., und 22. Juli 2017, jeweils um 11 Uhr bei Schönwetter, Elisabethstr. 13, 2340 Mödling in der Fußgängerzone. MÖP dankt dem Veranstalter Optiker Augenblicke!

Seit zehn Jahren beschenkt der Optiker Nikolaus Lichtenstrasser die Passanten und besonders die Kinder in Mödling mit Veranstaltungen der ganz besonderen Art: An jeweils vier Samstagvormittagen im Juli ist in der Auslage des Optikers „Augenblicke“ das MÖP Figurentheater zu Gast mit einer lustigen Auswahl seiner Kasperlstücke. Fleißige Einkäufer in der Mödlinger Fußgängerzone können hierbei eine gemütliche Pause einlegen und ein wenig verweilen.

Wie um die mittelalterlichen Schausteller versammelt sich schon immer eine halbe Stunde vorher eine lustige Menschenmenge um die Auslage in Erwartung der Vorstellung. Jedes Jahr werden es mehr Menschen, die an diesem Event teilnehmen wollen. Die Stimmung ist immer ausgesprochen gut und gespannt verfolgen Groß und Klein die Abenteuer des frechen Kasperls.

Im Anschluss an die spannende Stunde des mitreißenden Programms können sich meist die kleinen Zuschauer eine Belohnung abholen. „Als Optiker ist es mir wichtig, eine Veranstaltung durchzuführen, bei denen alle Passanten etwas Schönes und Unterhaltsames zu sehen bekommen. Im MÖP Figurentheater habe ich einen idealen Partner dafür gefunden. Auch während der Vorstellungen nehmen ich und mein Team uns gerne Zeit für eine ausführliche Beratung.“

„Es ist immer wieder ein fantastisches Ereignis bei schönem Wetter open air in der Fußgängerzone spielen zu können. Schon das ganze Jahr über fragt unser Publikum, ob diese Partnerschaft mit Nikolaus Lichtenstrasser auch in diesem Jahr weiter fortbesteht. Und wir tauchen bei den Vorstellungen ab in die nostalgischen Zeiten der Schausteller, die in ihren Schaubuden an Jahrmärkten oder öffentlichen Plätzen ihr Publikum erfreut haben“, meint Martin Müller vom MÖP.  (Mayer-Müller 20.2.2017)

Zur Seite MÖP mobil

 

„MÖP moves“ – Bausteine für das MÖP

Was heißt MÖP moves? - Das MÖP Figurentheater bewegt nunmehr seit ca. 14 Jahren die Herzen der kleinen und großen Zuschauer in der Mödlinger Fußgängerzone. Die MÖP Heinzelmännchen wollen nun in der Saison 2016_17 den MÖP Figuren ein neues Zuhause schenken!!! Und nicht nur den Figuren - auch für die MÖP Zuschauer und Fans wird es einige Verbesserungen im neuen MÖP geben.

Ein Zentrum für Figurentheater und Kinderkultur mit größerer Fläche und vielen neuen Möglichkeiten soll entstehen. 2017 wird in der Mödlinger Hauptstraße 40 das neue MÖP eröffnet. Davor müssen die Heinzelmännchen aber das neue Lokal noch grundlegend sanieren und einige Hebel in Bewegung setzen, damit es in der neuen Saison und im Advent 2017 dann so richtig glänzen kann.

Wir bauen mit! Ab sofort gibt es einen Bausteinverkauf. Mit 25,- € pro Stein seid ihr dabei. Viele Vergünstigungen für Baustein-Spender und Sponsoren! Sie werden in jedem Fall natürlich im neuen MÖP namentlich auf der goldenen Tafel am Eingang verewigt. Baustein-Kontonummer: AT07 3225 0000 0101 8274, Verein Figurentheater MÖP/Baustein-Aktion.

Zur Seite MÖP moves

 

 

Archivfilme

10 Jahre MÖP

Zum Spielplan

Zum Pressespiegel - bisher erschienene Artikel über das MÖP Figurentheater

Zum Pressefotoarchiv - bisherige Fotos der Pressekonferenzen

Gerne schicken wir die dort enthaltenen Bilder in großer Auflösung zu, Anfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .