Figurentheater, sowie Theater im Allgemeinen, beinhaltet durch seine Bilder und Zeichen neben der sprachlichen auch nichtsprachliche, emotionale und ästhetische Kommunikation. Figuren haben nicht so viele Worte nötig!!

Katharina Mayer-Müller, 11.4.2013

 

Aktuelles

Kasperlstücke und Birne Helene vor dem MÖP Umzug!

Das alte MÖP noch einmal erleben! zum Spielplan

Bis zum 10.10. "Sauber lachen",  MÖP Kasperlstück

Nur am 13.10. "Birne Helene", Gastbühne Gundberg

bis zum 24.10. "Relativ verhext", MÖP Kasperlstück

Für die Presse --> hier

MÖP moves am 27.10.2017

Das neues MÖP wird im Herbst 2017 fertiggestellt, die Figuren wollen am 27.10. umziehen!

Ärmel hochgekrempelt und in die Hände gespuckt: Treffpunkt ist um 16:00 Uhr in der Pfarrgasse 2.

Das Publikum trägt mit dem MÖP Team die Sessel und Bänke in das neue MÖP auf der Hauptstraße 40!

Im Anschluß gibt es unmittelbar das MÖP Kasperlstück: "Aus dem Häuschen" (3+)

Es werden 150 Fotos gemacht, es wird über Figurentheater-Kunst geredet, es wird die Baukunst an sich bewundert und GEFEIERT!

Herzliche Einladung!!!! (Sitzplatz-Reservierungen für das Stück: 02236/865455, 8,50 € p. P.)

Ab dem 27.10.2017 finden dann alle Vorstellungen in der Hauptstraße 40 statt.

weitere Infos --> hier

 

Festival - Figuren Theater Treff im MÖP

Internationales Festival mit Gastbühnen aus Italien, Neuseeland und Österreich.

Vom 10. bis 19. November 2017 im MÖP!

Details in Arbeit

Zu den Stücken beim MÖP Treff--> hier

 

Angebote für PädagogInnen

Sie möchten Termine für MÖP Vorstellungen am Vormittag buchen

Oder das MÖP mobil buchen

Vielleicht auch einen MÖP Workshop in Ihrer Institution durchführen

Oder Material zu den MÖP Stücken laden: Malbilder und Aktionshefte

Oder sich über pädagogische Angebote im MÖP Theatershop informieren  --> mehr

 

 

 

 

Viel Spaß beim Schmökern!

MÖP Partner:  

Das MÖP ist Mitglied bei:

 

MÖP Freundeskreis und Sponsorenlinks.

 

Direkt zum Spielplan oder zur Newsletterbestellung, oder zum MÖP auf Facebook